TAMSCHICK MEDIA+SPACE

Strategisches und operatives Marketing
Redaktion, Texterstellung und Übersetzung

2014/15 und 2019/20


Die Implementierung eines Kommunikationskonzepts sowie die Konzeption und Organisation eines Reworks der Website sind die Kernelemente der zweiten Zusammenarbeit zwischen Novokolorit Kulturkommunikation und TAMSCHICK MEDIA+SPACE. Außerdem organisiert Novokolorit die Projektdokumentationen sowie den Rework des Showreels und des Portfolios. Dazu kommen diverse Marketingtätigkeiten wie Newsletter und Social Media.

Der erste Auftrag des Ateliers für mediale Szenografie an Novokolorit Kulturkommunikation hatte zunächst darin bestanden, Prolog und Epilog zu ihrer englischsprachigen Monografie Immersive Narrative Installations zu schreiben. Mit Redefining Space und Moving Ahead von Kristina von Bülow beginnt und endet dieses Buch. Beiträge von Ausstellungsgestaltern, Museumsexperten und Mediendesignern bringen die Publikation auf einige hundert Seiten. Bevor sie in Druck ging, führte Novokolorit in der Schlussredaktion dann eine umfassende Fahnenkorrektur durch.

Die Entwicklung einer Marketingstrategie in Zusammenarbeit mit einer techbrancheninternen Marketingberaterin war die Basis für das weitere Business Development. In dem Zuge wurde der damalige Rework der Website durchgeführt. Mit der internen Grafikdesignerin und externen Webdesignern strukturierte Novokolorit den Aufbau der Sitemap, der Pages, des Projektportfolios und Newsbereichs, schrieb deutsche und englische Unternehmenstexte, optimierte das Contentmanagement und setzte den zweisprachigen Newsletter auf.

tamschick.com


TAMSCHICK MEDIA+SPACE
Immersive Narrative Installations

Die Kunst, Räume medial zu inszenieren

"Zwei Jahrzehnte experimentelle mediale Szenografie: das erfolgreiche Berliner Atelier Tamschick Media+Space gewährt anhand von 30 international preisgekrönten Projekten Einblicke in die Kunst, Inhalte und Objekte mittels medialer Bespielung in dreidimensionale, begehbare, ganzheitliche Raumerlebnisse zu übersetzen und nachhaltige, dramaturgische Erlebnisse zu kreieren.

Mit umfangreichen Bildstrecken und Skizzen werden aufwendige Entstehungsprozesse präsentiert: zum Beispiel für Treasure Mainshow (Expo Shanghai), The Ting (Oslo), Time Machine (Wuxi), Kingdom of the Shadows (Trier) und Experience Frontiers (Biel). Namhafte, internationale Autoren aus den Bereichen Szenografie, Architektur, Museum und Marke steuern in Gastbeiträgen ihre Erfahrungswerte bei." weiterlesen

av edition, 2015 | Englisch | 336 Seiten


 


Abbildung und Copyright: TAMSCHICK MEDIA+SPACE, Berlin
Courtesy: av edition, Stuttgart