Doppelpunkt:3000

Website: Konzept und Entwicklung

2019


Der Auftrag des Illustrators Florian Weiß alias Doppelpunkt:3000 bestand in Konzept und Entwicklung seiner neuen Website mit einem schlichten Galerie-Portfolio, das mit einer schnellen Einführung in das CMS unkompliziert selbst bestückt werden kann. Die Zeichnungen sind in der Bildbearbeitung einer umfassenden Retusche unterzogen worden, da die Originale zum Teil starke Lagerspuren aufweisen und bisher nicht digitalisiert worden waren. Den biografischen Kurztext verfasste Novokolorit neu, lektorierte die Projekttexte und recherchierte Online-Artikel zu den Publikationen.

Zeichnung und Fotografie sind die Medien, in denen Florian Weiß bevorzugt arbeitet. Für seine äußerst realistischen und detailreichen Zeichnungen verwendet er nicht nur den klassischen Bleistift, sondern auch und vor allem eine eigens entwickelte und in Handarbeit gebaute Punktiermaschine. Er ist auch für seine fotografische Xylotypie bekannt, eine ebenfalls von ihm selbst entwickelte Technik. Dabei beschichtet er gefundene Holzplatten mit Silberemulsion und belichtet die Negative direkt darauf, was den Fotografien eine sehr zeichnerische Wirkung verleiht.

doppelpunktdreitausend.de



Illustration: Doppelpunkt:3000, Berlin